Industriekennzeichnung und Bauteilbeschriftung mit dem Laser

Seit dem Jahr 2004 ist LASERmobil Ihr Ansprechpartner für Laserbeschriftung und Lasergravur in Norddeutschland. Als Spezialisten kennen wir die Anforderungen unserer Kunden genau. Mit sechs Maschinen im Einsatz gehören wir zu den größten Anbietern in unserer Region. An unserem Standort Tornesch, nordwestlich der Hansestadt Hamburg, gelingt uns durch konservative Maschinenplanung und entsprechende Kapazitäten oft bereits eine Beschriftung am Tag der Anlieferung der zu beschriftenden Teile. Unser geschultes Personal ist für den Umgang auch mit empfindlichen Teilen sensibilisiert. Wir behandeln Ihre Werkstücke mit der gebotenen Sorgfalt. Idealerweise beschriften wir Losgrößen von 1 bis 5.000 Stück.

Auch Beschriftungsaufträge in großen Stückzahlen können wir kurzfristig annehmen und schnell bearbeiten. Die Beschriftung per Laser zeichnet sich durch Qualität, Beständigkeit, Flexibilität und eine geringe Materialbeanspruchung aus. Flexibel, das heißt computergesteuert. Laserungen mit fortlaufenden Seriennummern oder die Beschriftung nach vorgegebenen Textlisten (Namensliste, Beschriftungsliste für Schilder, uvm.) stehen bei uns an der Tagesordnung. Dank langjähriger Erfahrung im Einsatz von Beschriftungslasern verfügen wir über umfangreiche Kenntnisse über die Wirkung der Laserstrahlung auf verschiedenste Materialien jenseits der Einstellungstabellen der Gerätehersteller. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Beschriftungswunsch schnell, termintreu und zuverlässig.

Laserbeschriftung auf Metall

Mit unseren YAG-Lasern können wir jedes Metall beschriften. Das Laserergebnis hängt dabei maßgeblich von den Eigenschaften des jeweiligen Metalls ab ...

Mehr


Stempel und Anfragen

Jetzt Anfrage stellen und Stempelkatalog herunterladen. Die Laserbeschriftung bietet viele Vorteile gegenüber anderen Kennzeichnungsverfahren, z.B. fortlaufende Nummerierung und ...

Mehr


LASERmobil

Manche Teile dürfen das Betriebsgelände nicht verlassen. Andere Werkstücke sind schlicht zu empfindlich für den Transport. Oder die Beförderungskosten sind nicht rentabel ...

Mehr